20 Zeitmanagement Tricks – so haben Sie mehr Zeit auf der Damen Uhr schwarz

In der Lage zu sein, seine Zeit auf die am besten geeignete Weise einzusetzen, ist etwas, dwas jeder können sollte.

Je früher Sie im Leben beginnen, desto besser sind die Fähigkeiten, die Sie einsetzen können werden.

Wenn Sie diese Zeitmanagement-Trick bereits beherrschen, bereiten Sie sich auf den Erfolg Ihres Lebens vor. Wenn Sie diese Fähigkeiten noch nicht entwickelt haben, machen Sie sich keine Sorgen.

Sie können heute anfangen! Wählen Sie einen Trick pro Tag und Sie werden es in weniger als einem Monat durch die Liste sein.

Wer keine Uhr hat der sollte sich eine wie die Damenuhr schwarz kaufen. Dann haben Sie die Zeit immer im Blick.

Eins: Fehler schnell annehmen und weitermachen.
Das verdecken von Fehlern verschwendet die Zeit aller, auch Ihrer. Sie können viel mehr im Leben erreichen, wenn Sie Ihre Fehler zugeben, das Problem lösen und weitermachen.

Die meisten Manager sind bereit, Fehler zu vergeben, insbesondere wenn Sie ehrlich sind und hart arbeiten, um zu verhindern, dass der Fehler erneut auftritt.

Zwei: Verwenden Sie Ihre Werte, um Entscheidungen über Ihre Zeit zu treffen.
Sich selbst zu verstehen ist für die Verwaltung Ihrer Zeit unerlässlich. Wenn Ihr Maximalwert beispielsweise bekannt ist, müssen Sie Ihre Arbeitsanforderungen entsprechend diesem Wert verwalten.

Ihre Werte zu entdecken, ist eine Herausforderung, wenn Sie noch nie über diesen Bereich nachgedacht haben.

Drei: Lerne nicht effektiv zu sein
Ja zu neuen Verantwortlichkeiten zu sagen, ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Karriere zu Beginn zu steigern.

Dies ist jedoch eine Gewohnheit, die Sie zu weit gehen können. Wenn Sie Menschen mögen und es schwer finden, Nein zu sagen, dann lesen Sie ein Buch über die Kunst Nein zu sagen.

Vier: Machen Sie während des Arbeitstages Pausen.
Laut der aktuellen Forschung ist es für Ihre Gesundheit schlecht, wenn Sie den ganzen Tag auf einem Stuhl an Ihrem Schreibtisch sitzen. Um Ihre Gesundheit und Aufmerksamkeit aufrechtzuerhalten, sollten Sie zu jeder Stunde 5 bis 10 Minuten Pausen einlegen.

Holen Sie sich einfach ein Glas Wasser und strecken Sie sich einige Minuten, um Ihren Körper zu verwöhnen.

Fünf: Setzen Sie persönliche Ruhe und Entspannung in Ihren Kalender.
Wenn Sie bestrebt sind, Ergebnisse zu erzielen, ist es leicht, die ganze Zeit zu vernachlässigen und zu arbeiten. Deshalb sollten Sie immer Zeit für angenehme Aktivitäten haben.

Sie können zum Beispiel Samstagnachmittage buchen, um zu Hause ein gutes Buch zu lesen oder mit Freunden Sport zu treiben.

Sechs: Setzen Sie ein bewährtes Produktivitätssystem wie „Richtig Aufräumen“ in die Tat um.
Sie müssen nicht alle Aspekte des Zeitmanagements selbst bestimmen. Stattdessen sollten Sie sich die Zeit nehmen, ein ausgezeichnetes Zeitmanagement-Buch zu lesen und die Ideen in die Tat umzusetzen.

Tipp: Nehmen Sie sich jeden Monat eine Zeit, um sich neues Wissen anzueignen und gute Bücher besser lesen zu können.

Sieben: Planen Sie die Reisezeit in Ihrem Kalender
Reisezeit ist eine Realität, die wir lernen müssen. Beispielsweise können Sie feststellen, dass Sie 10 Minuten benötigen, um von Ihrem Hauptgebäude zum Gebäude eines nahegelegenen Kunden zu gelangen.

Das bedeutet, dass Sie es sich nicht leisten können, aufeinanderfolgende Besprechungen zu planen und trotzdem pünktlich zu sein.

Tipp: Planen Sie die Fahrzeit im schlimmsten Fall (z. B. starker Verkehr). Auf diese Weise ist es wahrscheinlicher, dass er früher ankommt.

Acht: Lernen Sie, Aufgaben effektiv bei der Arbeit zu delegieren.
Effektive Manager (und erfolgreiche Fachleute) delegieren routinemäßig Aufgaben, damit sie sich besser auf ihre Arbeit konzentrieren können. Die grundlegenden Schritte für eine effektive Delegierung: Beschreiben Sie die Aufgabe und die Frist, erklären Sie die Person, die die Aufgabe wahrnimmt, und fordern Sie an, auf dem Laufenden zu bleiben.

Neun: Legen Sie pro Tag maximal drei vorrangige Aufgaben fest.
Zu Beginn des Tages ist es einfach, eine To-Do-Liste mit Dutzenden von Elementen zu erstellen. Ungeplante Telefonanrufe, Anfragen des Chefs und anderer Personen setzen die besten Pläne leider schnell außer Kraft.

Wählen Sie stattdessen einfach drei wichtige Aufgaben pro Tag aus.

Ressource: Möchten Sie diese Aktivität zur Gewohnheit machen? Verwenden Sie das fünfminütige Journal, um sich auf das Wesentliche in Ihrem Leben zu konzentrieren.

Zehn: Erzielen Sie große Projekte, indem Sie sie in kleinere Aufgaben aufteilen
Die Fähigkeit, große Projekte durchzuführen, ist einer der wichtigsten Tricks für das Zeitmanagement. Wenn Sie beispielsweise innerhalb von sechs Monaten mit der Organisation einer Unternehmenskonferenz beauftragt werden, erscheint der Aufwand möglicherweise als unmöglich.

Schreiben Sie zunächst einen Plan und bitten Sie Leute, die ähnliche Projekte durchgeführt haben, um Rat.

Elf: Trennen Sie strategische und „Gehirn“ -Aufgaben
Strategische Aufgaben mit hohem Wert sind das, wofür Unternehmen und Kunden bezahlen: Neue Produktideen generieren, Kosten senken und andere Verbesserungen erzielen. Es ist jedoch schwierig, den ganzen Tag über kreative Ideen nachzudenken.

Wenn die letzte Stunde des Tages eintraf und Sie müde sind, müssen Sie an „geistigen Todesfällen“ arbeiten, beispielsweise Sicherheitsupdates installieren oder alte Papiere wegwerfen.

Zwölf: Konzentrieren Sie sich jeweils auf eine Aufgabe (dh nicht viele Aufgaben auf einmal machen!)
Multitasking ist keine sinnlose Arbeitsweise. Stattdessen erzielen Sie mehr, wenn Sie jeweils eine Aktivität auswählen. Weisen Sie beispielsweise eine Stunde am Morgen zu, um an einem Vorschlag für einen Kunden zu arbeiten, und geben Sie sich dann eine kurze Pause.

Dreizehn: Planen Sie die tägliche Arbeitszeit von vier Stunden.
Wussten Sie, dass Projektmanager oft davon ausgehen, dass Menschen pro Tag weniger als 100% produktiv sind? Es ist wahr Sie haben zwar einen normalen achtstündigen Arbeitstag, aber in Wirklichkeit ist nur die Hälfte dieses Tages höchst produktiv.

Den Rest des Tages verbringen Sie mit Besprechungen, der Beantwortung von E-Mails, dem Surfen im Internet und den damit verbundenen Aktivitäten.

Tipp: Planen Sie Ihre wichtigsten und wertvollsten Aufgaben am Morgen, bevor Sie müde werden.

Vierzehn: Legen Sie Fristen für jede Aufgabe fest.
Fristen einzuhalten ist eine der besten Möglichkeiten, um organisiert zu bleiben. Schließlich ist es wahrscheinlich, dass eine Aufgabe ohne Termin frustriert.

Wenn Ihr Chef Ihnen eine Frist für Freitag gibt, möchten Sie möglicherweise den Job am Donnerstag beenden, damit Sie Zeit haben, ihn zu überprüfen.

Fünfzehn: Überprüfen Sie die Vergangenheit, um besser zu sein, machen Sie keine Schulden
Fehler in der Vergangenheit zu wiederholen ist eine der schlimmsten Formen des Missbrauchs Ihrer begrenzten Zeit. Deshalb ist es sinnvoll, Ihre Projekte, Arbeitsergebnisse und Gewohnheiten regelmäßig zu überprüfen.

Wenn Ihr Smartphone beispielsweise während des Arbeitstages immer weniger Strom hat, kaufen Sie ein Ladekabel für das Büro. Wenn Sie diese Verbesserung in die Tat umsetzen, sparen Sie in der Zukunft Zeit und Frustration.

Sechzehn: Delegieren Sie die Hausarbeit, sobald Sie es sich leisten können.
In Ihren 20er werden Sie schwierige Jahre haben, um Ihre Karriere zu beginnen. Wenn Sie über zusätzliche Ressourcen verfügen, suchen Sie nach eigenen Aktivitäten, die Sie delegieren können.

Beispielsweise möchten Sie möglicherweise eine chemische Reinigung verwenden, um Ihre Berufskleidung in gutem Zustand zu halten.

Siebzehn: Führen Sie eine wöchentliche Überprüfung der letzten 7 Tage durch.
Eine wöchentliche Überprüfung zu lernen ist eine der besten Zeitgewohnheiten, die Sie entwickeln sollten. Der Wochen-Rückblick ist ein wichtiges Konzept um zu Erfahren wohin Ihre Zeit ging.

Um mit einer wöchentlichen Überprüfung zu beginnen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Überprüfen Sie zunächst Ihren Kalender für die letzte Woche und die aktuelle Woche: Suchen Sie nach lockeren Enden, Besprechungen und anderen Themen, die mehr Aufmerksamkeit erfordern.
  • Zweitens, checken Sie Ihren E-Mail-Posteingang (persönliche und geschäftliche E-Mail-Konten) und erhalten Sie den Null-Posteingang.
  • Drittens, überprüfen Sie Ihre Ziele für das Jahr und planen Sie, nächste Woche daran zu arbeiten.

Diese Übung hilft Ihnen, Ihren Zeitplan besser zu planen und unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Achzehn: Respektieren Sie Ihr Schlafbedürfnis, wenn Sie täglich zwischen 7 und 9 Stunden schlafen.
Der Traum, mehr Spaß zu haben oder mehr zu arbeiten, ist eine kurzsichtige Strategie. Während Sie diese Strategie in Ihren 20ern bis zu einem gewissen Grad durchführen können, ist es eine destruktive Gewohnheit, die gebildet werden muss.

Den ganzen Tag müde zu sein bedeutet, dass Sie Ihre Zeit effektiv nutzen können, egal wie organisiert Sie sind. Machen Sie sich also zur Gewohnheit, diese legitimen sieben bis acht Stunden jede Nacht zu erhalten.

Neunzehn: Verwenden Sie ein Aufgaben-Management-Tool
Ja, eine To-Do-Liste zu führen ist wichtig, um Ihre Zeit erfolgreich zu verwalten. Zuerst können Sie Papier verwenden (ich habe es auch schon einmal gemacht).

Es ist jedoch viel effektiver, ein dediziertes Task-Management-Tool zu verwenden. Sie können ein gut gemachtes Notizbuch aus Papier dazu verwenden.

Zwanzig: Verwenden Sie täglich eine Kalenderanwendung oder ein Notizbuch.
Alle Ihre Termine im Kopf zu behalten, ist nicht effektiv. Deshalb verwenden erfolgreiche Menschen Kalenderwerkzeuge.

Ich schlage beispielsweise vor, Google Kalender zu verwenden. Es ist kostenlos und Sie können es so einrichten, dass Sie E-Mail-Erinnerungen für wichtige Aktivitäten senden. Es ist sehr nützlich, eine E-Mail-Erinnerung über eine Reise einige Tage im Voraus zu erhalten.

Vielleicht gefällt ihnen auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.